TM Leichtbauroboter und Universalroboter

Auslegung, Technik und Funktionen der TM Roboter spiegeln jahrelange Erfahrung bei der Anwendung in den hauseigenen Produktionsstätten von Techman wider. Basierend auf diesen Erfahrungen entstand ein auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnittener Roboter. Intuitive Bedienung, zahlreiche Tool-Funktionen und ein hohes Sicherheitslevel ermöglichen es die TM Roboter universell und wertschöpfend einzusetzen, wie z.B. in der Elektronikindustrie, Metallbearbeitung, dem Maschinenbau, der Textil- und Lebensmittelindustrie, sowie in der Automobilindustrie und im Logistikbereich.

 

TM Leichtbauroboter / Universalroboter Praxisbeispiele

TM Leichtbauroboter Teileprüfung
TM Leichtbauroboter Maschinen Beladen und Entladen
TM Leichtbauroboter Kartonhandling in Verpackungslinie
TM Leichtbauroboter Verschraubung von Gehäusen
TM Leichtbauroboter Kartonhandling
TM Leichtbauroboter Teilehandling in Prüflinie

TM Leichtbauroboter in der Praxis – durchdachte, innovative Technik für verschiedene Einsatzbereiche

Universalroboter von ATLANTA Robotics beweisen sich in der Praxis durch auf die Anforderungen der Industrie zugeschnittene Technologie. So lassen sich die TM Leichtbauroboter ganz universell einsetzen, auch um bei den Produktionskosten und der Produktionszeit Einsparungen zu erzielen. In folgenden industriellen Bereichen ist beispielsweise Robotertechnik von ATLANTA Robotics zu finden:

  • Metallbearbeitung
  • Automobilindustrie
  • Elektroindustrie
  • Maschinenbau
  • Textil- und auch Lebensmittelindustrie

Auch im Bereich der Logistikindustrie lassen sich TM Leichtbauroboter sehr vielseitig einsetzen. Ein entscheidender Vorteil der Leichtbauroboter-Modelle von ATLANTA ist, dass sich zahlreiche Applikationen individuell und schnell automatisieren lassen.

ATLANTA als Lieferant für Leichtbauroboter – welche Vorteile bietet diese Robotertechnik in der Praxis?

Eine intuitive Bedienung und ein sehr hohes Sicherheitslevel sprechen für Robotertechnik aus dem Hause ATLANTA Robotics. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Installation von spezieller Soft- und Hardware entfällt. Die Speicherung und Übernahme der gewünschten Bewegungsabläufe und Koordinaten erfolgt durch die manuelle Bedienung des Roboterarms. Die Bahn, die Position und auch die Koordinaten werden über Knopfdruck gespeichert und lassen sich danach via Drag & Drop über die Robotersteuerung verknüpfen. Weitere Vorteile der Technik von TM Leichtbaurobotern:

  • große Vielfalt an Tool-Funktionen
  • sehr leichte, intuitive Bedienung und Programmierung
  • signifikante Zeitersparnis möglich – aufwendige Programmierungen entfallen

Was ist alles durch die integrierte Software der Universalroboter möglich?

Nach dem Abspeichern der Bewegungsabläufe, Positionen und Koordinaten erfolgt das Ablegen der benötigten Daten via Drag & Drop. Dazu ist kein externes Computerprogramm notwendig, denn alle Einstellungen können direkt über die Robotersteuerung vorgenommen werden.

Alles wird in einem Ablaufdiagramm miteinander verbunden, unter der möglichen Einbeziehung von diversen Standard-Funktionen. Dies können sein:

  • das Bedienen eines Greifers (Öffnen und Schließen)
  • Aufnahme von Bildern mittels der Kamera

Nach der Speicherung der Parameter und Aktivierung der zusätzlich benötigten Standard-Funktionen wird ein Gesamtablauf erstellt. Dieser Prozess erfolgt selbstständig durch die integrierte Robotersteuerung.

Ein entscheidender Vorteil der Robotersteuerung und der Programmierung der einzelnen Prozesse ist, dass beides auch für nicht geübtes Personal möglich ist.

TM Leichtbauroboter – was lässt sich in der Praxis alles realisieren?

Die große Erfahrung von ATLANTA Robotics zeigt sich in der Umsetzung von Applikationen, die zahlreiche Tätigkeiten und Arbeitsabläufe in der Produktion beinhalten, wie z.Bsp.:

  • Montage oder geordnete Ablage von Objekten aller Art
  • die Bedienung von Maschinen
  • Prüfung von Objekten und Qualitätskontrolle
  • Be- und Entladung im Logistikbereich

Auch Löten oder der Auftrag von Kleber und Dichtmitteln ist mit einem TM Leichtbauroboter möglich. So ergibt sich ein nahezu unbegrenztes Potenzial für den Einsatz-in der Industrie. Die Leichtbauroboter sind universell einsetzbar und erhöhen die Wertschöpfung, weil eine aufwändige Generierung von speziellen Programmcodes entfällt. So ist die Programmierung der Robotertechnik auch ohne spezielle technische Qualifikation möglich.

Lieferant Leichtbauroboter – neue Formen der Interaktion zwischen Mensch und Roboter

Universalroboter von ATLANTA Robotics lassen sich ganz nach den Bedürfnissen des Anwenders einsetzen – koexistent, kooperativ oder kollaborierend. Die inhärente Sicherheit ermöglicht einen jederzeit sicheren Betrieb des TM Leichtbauroboters innerhalb der jeweiligen Applikation.